Aufsätze zur Methode des PTPP©

Hier möchten wir Ihnen lesenswerte Aufsätze rund um den Personal Totem Pole Process© vorstellen: Einführungen in die Arbeit und Erfahrungsberichte sowie den "eTotem", einen Newsletter, den das International Institute for Visualization Research (IIVR) in unregelmäßigen Abständen herausgibt. Alle Artikel stehen Ihnen als pdf-Datei zum Lesen (Mausklick links) oder als kostenloser Download (Mausklick rechts) zur Verfügung.


Newsletter (umgekehrt chronologisch):

eTotem - A Newsletter of the IIVR

eTotem



A Newsletter of the IIVR dedicated to promoting the use of spontaneous personal imagery, a method of inner healing and self-transformation rooted in the Personal Totem Pole Process


Beiträge in Zeitschriften (umgekehrt chronologisch)

Eliana Crisafulli: Eligio Stephen Gallegos - Der mit der Maus tanzt

Eliana Crisafulli: Eligio Stephen Gallegos - Der mit der Maus tanzt



Ein Artikel über Steve Gallegos
erschienen im Magazin Zoe - Unlimited Media

"Es liegt in der Natur der Sache, dass Tiefenimagination unbeschreiblich ist. Man kann sie mit dem rationalen Verstand nicht begreifen, steuern oder kontrollieren. Das lineare, logische Denken ist einem dabei nur im Weg. Ähnlich, wie wenn man sich mitten in einem Traum befindet und sich diesen nicht vorher ausmalen kann, wird das, was geschieht, auf einer anderen Ebene erfasst. Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos hat eine Methode entwickelt, um Menschen zu helfen, ihr „Hirn auszuschalten“ und wieder Verbindung mit ihrer Kraft aufzunehmen. Er sieht sich als Reiseführer durch die inneren Bilderwelten, in denen einem alles begegnen kann. Am liebsten sind ihm Tiere, „weil es gibt nichts Lebendigeres als Tiere“ – und da kann es einem schon passieren, dass er einen dann mit der Maus tanzen lässt ..."

Lesen Sie mehr...

 

Eligio Stephen Gallegos: Die Heilkraft der lebendigen Chakren

Eligio Stephen Gallegos: Die Heilkraft der lebendigen Chakren



Ein Artikel von Steve Gallegos erschienen in "Lesenswert - Impulse für ein erfülltes Leben", November 2012

"Autoritäre Gruppen und Machtstrukturen, die anderen ihren Willen aufzwingen, kontrollieren seit viel zu langer Zeit die Welt. Dies wird der natürlichen Intelligenz und Würde des Menschen jedoch nicht gerecht. Anstatt unsere Kinder in der Schule zu gehorsamen Automaten zu erziehen, sollten wir sie unterstützen und fördern, jene außergewöhnlichen Eigenschaften zu entdecken, die einen wichtigen Teil ihrer Lebendigkeit ausmachen: Kreativität, Mitgefühl, Ganzheit und Balance. Diese entfalten sich auf ganz natürliche Art und Weise, wenn wir lernen, unser Denken zum Fundament der Lebendigkeit zu lenken und so ..."

Lesen Sie mehr... Kostenloser pdf-Download 332 KB


Raffaella Mayana Romieri: Der Ruf der Tiere

Raffaella Mayana Romieri: Der Ruf der Tiere



erschienen im Festival der Sinne Journal 02/2010

Innere Bilder öffnen die Sinne für unbekannte Dimensionen in uns

"Die Wesen der inneren Bilderwelt, die sich meist in Gestalt von Tieren zeigen, kommen von einem tiefen Ort des Bewusstseins, der mit dem Ursprung der Lebendigkeit verbunden ist. So wie in unseren Körperzellen die Weisheit sämtlicher vor uns existierender Lebensformen gespeichert ist, tragen die Tiere deren Wissen und Erfahrungen in sich..."

Lesen Sie mehr... Kostenloser pdf-Download 102 KB


Eligio Stephen Gallegos: Heilung ist Wachstum

Eligio Stephen Gallegos: Heilung ist Wachstum



Ein Interview mit Steve Gallegos, aufgezeichnet von Isabella Stadelmann
erschienen in der Zeitschrift Heilen Heute 1/2009

Die Tiere zeigten den Weg

Vor fast 30 Jahren entdeckte und entwickelte der amerikanische Psychologie-Professor Dr. Eligio Stephen Gallegos eine spezielle Methode der Tiefenimagination: den Personal Totem Pole Process©. Seither reist er um die ganze Welt, um die Arbeit mit den Chakra-Tieren den Menschen in Vorträgen, Workshops und Ausbildungen näher zu bringen. Für »Heilen heute« schilderte er seinen Werdegang und veranschaulichte die Essenz seiner Arbeit.

"Ich denke, wir haben gelernt, zu viel zu gehorchen, die Richtung anderer zu übernehmen, statt unsere eigene innere Richtung zu entdecken und ihr zu folgen. Jeder Mensch hat seine Richtung, seine Bestimmung, seinen Weg, der ihm allein gehört, und das ist einzigartig. Wir sind hier, um diese Dimension zu entdecken und nicht, um immer von anderen kontrolliert zu werden. Mit dieser inneren Ausrichtung brauchen wir keine Armeen mehr. Kampf ist eine Geschichte aus unserer Kindheit. Erwachsene Menschen machen keinen Krieg…"

Lesen Sie mehr... Kostenloser pdf-Download 232 KB


Raffaella Mayana Romieri: Auf den Spuren der Seele

Raffaella Mayana Romieri: Auf den Spuren der Seele



erschienen in der Zeitschrift "Wege" 1/2009

Dem Ruf der Seele folgen

"Unsere Seele verbindet uns mit dem großen Ganzen. Als Kinder brauchen wir für unsere Entwicklung ein wohlwollendes, achtsames Umfeld, das uns ermöglicht, die Verbindung zu dieser Ganzheit zu bewahren. So können wir lernen, zur inneren Wahrheit zu stehen und uns selbst und anderen wahrhaftig zu begegnen. Dafür brauchen wir die Erlaubnis, auch unsere 'unangenehmen' Seiten und Empfindungen zu spüren und auszudrücken..."

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 65 KB


Raffaella Mayana Romieri: Ein Blick in unbekannte Welten

Raffaella Mayana Romieri: Ein Blick in unbekannte Welten



erschienen im Festival der Sinne Journal 02/2009

Tiefenimagination als Weg zu mehr Lebendigkeit und Lebensfreude.

"Meist betrachten wir die Oberfläche der Dinge und sind dabei hauptsächlich in Kontakt mit unserem Denken. Offensichtlich ist es uns aber auch möglich, Energien, die unter der Oberfläche schwingen, wahrzunehmen. Wenn wir unserer Wahrnehmung erlauben vielschichtiger zu werden, kann uns das auf viele Arten hilfreich sein. Tiefenimagination ermöglicht, den Blick ganz gezielt nach innen zu richten und mit einer Welt Kontakt aufzunehmen, die in unserem Inneren existiert. Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos (Psychologe/USA) hat vor über 25 Jahren diese Methode (Englisch: The Personal Totem Pole Process©) entwickelt..."

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 131 KB


Christian Lerch: Imaginationsarbeit mit Kindern

Christian Lerch: Imaginationsarbeit mit Kindern



erschienen in der Zeitschrift "Mit Kindern wachsen" 7/2008

Ein Interview mit Christian Lerch, geführt von Marie Martin

"Wenn ein Kind sich einem Krafttier zuwendet, wendet es sich einem Teil in sich zu, der manchmal versteckt oder verloren war. Was mich an dieser Arbeit berührt ist die äußere Einfachheit und das totale Offensein für das was passiert. Ein anderer wichtiger Baustein für mich ist das Singen und Tönen. Damit öffne ich nicht nur bei Kindern Türen für die innere Präsenz…"

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 1.268 KB


Christian Lerch: Meine Krafttiere sind immer für mich da

Christian Lerch: Meine Krafttiere sind immer für mich da



erschienen in der Zeitschrift "Visionen" 12/2007

Innere Bilderreisen helfen Kindern wachsen

"Innere Bilder-Reisen sind für ein Kind lebendige Realität - Ausdruck seiner Energie und Spiegel seiner Innenwelt. Indem Sie die Vorstellungskraft ihres Kindes ernst nehmen, stärken Sie sein Vertrauen in seine ureigenen Ressourcen und unterstützen es in seinem Wachstum, Lernen und Sein. Während meines letzten Jahres als Lehrer einer vierten Primarklasse hatte ich ein Schlüsselerlebnis mit einem Mädchen, das ich hier Anna nennen will. Geplant war ein einwöchiges Lager zum Thema Indianer in den Bergen…"

Lesen Sie mehr…Kostenloser pdf-Download 274 KB


Raffaella Mayana Romieri: Die Heilkraft der Inneren Bilder

Raffaella Mayana Romieri: Die Heilkraft der Inneren Bilder



erschienen in der Zeitschrift "Wege" 4/2004

"Der tiefste Teil unserer Vorstellungskraft ist etwas Lebendiges und versucht ständig, uns zu unserer ursprünglichen Lebendigkeit zurückzuführen – weg vom ängstlichen Gehorsam und dem eigeschränkten Selbstbild, das wir im Verlauf unserer Sozialisation entwickelt haben. Das alte Kraftzentrum zeigt sich in lebendigen Bildern, die nach einer Verbindung mit uns verlangen, durch die wir emotional berührt und verändert werden können…"

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 825 KB


Sabine Weise: Innere Reisen mit Krafttieren

Sabine Weise: Innere Reisen mit Krafttieren



erschienen in der Zeitschrift "Ab 40" 3/2004

"Ich war gerade 41 Jahre alt geworden und fühlte mich dem Ende nahe. Burn out. Ich hatte alle Lust am Leben verloren und keine Kraft mehr. Gut gemeinte Ratschläge von Freunden und Bekannten lehnte ich ab, die meisten Therapie- und Heilmethoden sprachen mich nicht an. Ich wollte meinen Weg alleine finden ohne von irgendjemandem interpretiert zu werden und vor allem, ohne irgendjemandes Erwartungen erfüllen zu müssen.…"

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 303 KB


Sabrina Masek: Das Konzil der Chakratiere

Sabrina Masek: Das Konzil der Chakratiere



erschienen in der Zeitschrift "Pulsar" 2000

"'Lebendigkeit liegt nicht im Nachdenken, sondern im Vordenken!' sagte die Krähe, während sie kopfüber von einem Ast baumelte. Ich hatte sie aufgesucht, weil mir die Artikel, die ich für eine Ärztezeitung zu schreiben hatte, besonders zäh aus der Feder flossen. Nach meinem Besuch bei der Krähe (die übrigens mein 'Tier des Denkens' ist) gelang mir ein humoriger Text, der mir einige gutgelaunte Anerkennung bei den Kollegen einbrachte. Begonnen hat die "Sache mit den Tieren", als ich im Sommer 1996 das Buch Indianisches Chakra-Heilen von Eligio Stephen Gallegos las.…"

Lesen Sie mehr… Kostenloser pdf-Download 8 KB

Mit einem Klick nach oben

Kontakt

Totem Pole

Termine

Eligio Stephen Gallegos

Erleben Sie Eligio Stephen Gallegos, den Begründer der Methode des Personal Totem Pole Process©, persönlich auf einem seiner Workshops.

Lesen Sie mehr...

Termine

Ägyptischer Schwarzmilan
Schamanisches Wüstenretreat
in Ägypten


Termin: 12.03.-19.03.15


Die Wüste ist ein idealer Platz, um in der Stille und Weite Stress abzubauen, aufzutanken und zu sich zu finden. Krafttierreisen, Rituale und andere schamanische Heilarbeit wirken unterstützend. Für das Wüstenretreat möchte ich Sie in die Oase Charga in der Westlichen Wüste Ägyptens entführen, um dort mit Ihnen in die Magie und Heilkraft Ihrer inneren Bilder und den Zauber der Wüste einzutauchen...

Lesen Sie mehr...

Buchtipp

Eligio Stephen Gallegos - Little Ed und seine Reise zu den Tieren der Kraft: Eine indianische Einweihung

Eligio Stephen Gallegos

Little Ed und seine Reise zu den Tieren der Kraft


Stephen Gallegos beschreibt in dieser bewegenden Geschichte Little Eds Lehrzeit bei Golden Bear, einem Meister der Schnitzkunst. Während Little Ed lernt, einen Totempfahl zu schnitzen, führt ihn sein Lehrer behutsam nach innen. Der Schüler findet dort seine ureigenen Totemtiere in den Chakrazentren...

Lesen Sie mehr…

Buchtipp

Eligio Stephen Gallegos: Den Schamanen in sich entdecken

Eligio Stephen Gallegos

Den Schamanen in sich entdecken


Der Autor erschließt uns die Welt der vier Formen des Wissens, die dem Menschen zur Verfügung stehen:. Er sieht in ihnen Fenster, durch die wir das Universum erkennen. Jedem Fenster des Wissens entspricht ein Krafttier, das uns Heilung, Hilfe und Ganzwerdung bringen kann...

Lesen Sie mehr…

Kartentipp

Jamie Sams:  Karten der Kraft - Ein schamanistisches Einweihungs-Spiel
Jamie Sams
Karten der Kraft


54 exzellent gestaltete Karten, davon 44 mit kraftvollen Tieren und 9 zur individuellen Entwicklung und Gestaltung - dazu ein ausführliches Handbuch mit verschiedenen Legetechniken und Interpretationsanleitungen für jede Karte...

Lesen Sie mehr…

Buchtipp

Alberto Villoldo: Die Macht der vier Winde - Eine Reise ins Reich der Schamanen

Alberto Villoldo
Die Macht der vier Winde
Eine Reise ins Reich der
Schamanen


Der junge Psychologe und Anthropologe Alberto Villoldo reist zu den Schamanen nach Südamerika, um "die Psychologie der Heilung" zu erforschen. Er taucht tiefer in die Welt und das Denken der Schamanen ein, als er ursprünglich vorhatte. Auf dem Weg des Medizinrads beginnt eine Reise in andere Dimensionen, die seine Anschauungen über die Wirklichkeit der Alltagsrealität aus den Angeln hebt...

Lesen Sie mehr…

Buchtipp

Serge Kahili King: Der Stadt-Schamane - Ein Handbuch der Transformation durch Huna, das Urwissen der hawaiianischen Schamanen

Serge Kahili King
Der Stadt-Schamane
Ein Handbuch der Transformation durch Huna, das Urwissen der hawaiianischen Schamanen


Obwohl Schamanismus eher an wilde Gegenden denken lässt, kann er auch in Städten und Metropolen angewendet werden. Serge Kahili King, der aus einer alten hawaiianischen Familie stammt, schildert in diesem Handbuch, wie Sie mit Huna sich selbst, Ihre Beziehungen und Ihre Umgebung heilen, kraftvolle Rituale durchführen und auf die Suche nach Visionen gehen können. ...

Lesen Sie mehr…

Buchtipp

Phyllis Brooks Licis: Tanz in die Weiblichkeit Mein Weg der Heilung durch Tiefenimagination

Phyllis Brooks Licis
Tanz in die Weiblichkeit
Mein Weg der Heilung durch Tiefenimagination


Dies ist der schonungslose Bericht einer Frau, die sich durch die wiederkehrenden Verletzungen ihrer Weiblichkeit gezwungen sieht, sich dem tiefinneren Weiblichen und dem Eigentlichen des Mutterseins zu stellen. Zwar hilft ihr schon eine Jungsche Psychoanalyse, sich endlich zu ihrem Wunsch, Mutter zu werden, zu bekennen, doch...

Lesen Sie mehr…