28. Internationales Festival der Tiere 2017

Motto ""Breathing into a New World""

Freitag, 30.06. bis Dienstag, 04.07.2017
Gut Frohberg, Nähe Dresden, Deutschland Deutschland

Krafttier AdlerDas Festival der Tiere ist ein seit 1990 jährlich stattfindendes Treffen von Menschen, die sich mit der Krafttier-Arbeit nach Eligio Stephen Gallegos beschäftigen oder sie kennenlernen möchten. Es findet jedes Jahr an einem anderen schönen Ort der Welt statt - dieses Jahr in Österreich.

Es ist ein Treffen, um die Arbeit mit dem Personal Totem Pole Process© zu feiern. Eine Gelegenheit, alte Freunde zu treffen oder neue zu finden. Eine Zeit neue Workshops auszuprobieren, zu lachen, zu wachsen und Spass zu haben.

Die Workshops dauern meist drei Stunden und finden sowohl vormittags als auch nachmittags statt. Alle beinhalten auf irgendeine Art und Weise die Arbeit mit der Tiefenimagination. Meist finden am Vormittag reine Tiefenimaginations-Workshops statt, während am Nachmittag eine Kombination aus Tiefenimagination und Handwerk angeboten wird.

Artwork von Zuzana Mesarosova
Artwork von Zuzana Mesarosova, Slovakia, das auf die Festival-T-Shirts gedruckt wird

Die Workshops werden ehrenamtlich von Teilnehmern des Festivals geleitet – es gibt sehr erfahrene Leiter, aber auch Newcomer. Es ist eine Gelegenheit, mit neuen Themen zu experimentieren oder neue Arten von Workshops anzubieten, Fähigkeiten zu testen oder einfach jene bereits bewährten Workshops zu wiederholen, die den Teilnehmern erfahrungsgemäß viel bedeuten. Jeder Teilnehmer ist herzlich eingeladen, einen Workshop anzubieten.

Zu Beginn des Festivals während der Eröffnungszeremonie reist jeder Teilnehmer, um sein Krafttier für das Festival zu finden. Danach werden Clans gebildet, es tun sich also z.B. alle Teilnehmer mit Erdtieren zusammen, alle mit Wassertieren, alle mit großen Tieren usw. Für die Dauer des Festivals treffen sich die Clanmitglieder täglich und unterstützen sich gegenseitig. Den Höhepunkt des Festivals stellt am letzten Abend das Abschlussfest mit allerlei kreativen und künsterischen Darbietungen dar.

Eligio Stephen Gallegos, Festival 2006Nimm teil, erlebe innere Reisen und tauche mit guten Freunden in die Welt der Krafttiere ein. Auch Unerfahrene sind dabei immer herzlich willkommen!

Bei Fragen oder dem Wunsch nach weiterführenden Einzelreisen sind erfahrene Begleiter anwesend, die helfen und beraten können.

Zum Festival bitte mitbringen:

  • ein Geschenk oder eine Spende für die stille Auktion (z.B. Schmuck, Bücher, T-Shirts, Ritualgegenstände, schöne Dinge etc.); der Erlös wird ausschließlich für Ausbildungs-Stipendien verwendet
  • Regen- und Windschutz, Wanderschuhe
  • warme Kleidung für Workshops im Freien
  • Decke
  • Musikinstrumente
  • Isomatte oder andere Unterlage

Veranstalter: International Institute for Visualization Research

Wann: Freitag, 30. Juni – Dienstag, 4. Juli 2017
Beginn mit dem Abendessen am 30. Juni um 18.00 Uhr
Ende am 4. Juli um 12 Uhr

Wo: Gut Frohberg
Schönnewitz 9, 01665 Käbschütztal, Deutschland
Senminarzentrum Gut Frohberg, KäbschütztalAuf einer Anhöhe zwischen Dresden, Leipzig und Meißen liegt umsäumt von Wiesen, Bäumen, Naturteich, Blumengärten und Freiterrassen Gut Frohberg, ein historischer Vierseit-Hof mit reizvollen Arkaden und lauschigen Plätzen. Der große Innenhof (1000 m²) des Seminarzentrums vermittelt eine mediterrane Atmosphäre. Der Speiseraum mit Tonnengewölbe und Sandstein-Säulen wurde von einem Künstler als Marmorsaal gestaltet und bietet einen märchenhaften Rahmen für die ausgezeichnete vollwertige Küche.

Preise für Zimmer inkl. Vollpension:
€ 480 Einzelzimmer
€ 410 Doppelzimmer
€ 325 Mehrbettzimmer
€ 290 Camping

Anreise:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Nutzen Sie vom Bahnhof Meißen die Buslinie Buslinie 412 oder die Buslinie Buslinie 422 und fahren Sie bis Görna. Hinter der Tankstelle gehen Sie links in einen kleinen Weg, der Sie direkt zu Ihrem Ziel führt.
Oder benutzen Sie das Haustaxi von Frank Walter 035244 / 49 50 40

Anfahrt

Anmeldung und weitere Informationen: online oder per Mail

Mit einem Klick nach oben

Kontakt

Totem Pole

Termine

Eligio Stephen Gallegos

Erleben Sie Eligio Stephen Gallegos, den Begründer der Methode des Personal Totem Pole Process©, persönlich auf einem seiner Workshops.

Lesen Sie mehr...

Termine

Ägyptischer Schwarzmilan
Schamanisches Wüstenretreat
in Ägypten


Termin: 12.03.-19.03.15


Die Wüste ist ein idealer Platz, um in der Stille und Weite Stress abzubauen, aufzutanken und zu sich zu finden. Krafttierreisen, Rituale und andere schamanische Heilarbeit wirken unterstützend. Für das Wüstenretreat möchte ich Sie in die Oase Charga in der Westlichen Wüste Ägyptens entführen, um dort mit Ihnen in die Magie und Heilkraft Ihrer inneren Bilder und den Zauber der Wüste einzutauchen...

Lesen Sie mehr...

Termine

Die Archetypen des Kriegers, Heilers, Sehers und Lehrers in Einklang bringen - Wochenend-Workshop
Die Archetypen des Kriegers, Heilers,
Sehers und Lehrers in Einklang bringen

Wochenend-Workshop

Termin: 28./29.07.12


Leitung: Claudia Chmielus

Die Archetypen des Kriegers, Heilers, Sehers und Lehrers gibt es bei allen Urvölkern und in allen schamanischen Traditionen. Im Wochenend-Workshop begegnen wir unserem inneren Krieger, Heiler, Seher und Lehrer in Gestalt von Krafttieren. Wenn diese vier elementaren Kräfte in uns im Gleichgewicht sind, leben wir im Einklang mit uns und allem, was uns umgibt. Sind sie es nicht, offenbaren sich ...

Lesen Sie mehr...

Termine

Workshop

Erlebnisabende für neugierige und erfahrene innere Reisende

Leitung: Nina Lux

Jeden 1. Mittwoch im Monat
von 19:30 bis 22:00 Uhr
04229 Leipzig

Anmeldung...

Termine

(c)Wojtek Kwiatkowski - Shaman's Dance

Krafttier-TranceTanz

Leitung: Jürgen Bolz

Einmal im Monat sonntags
von 15:00 bis 19:30 Uhr
10997 Berlin

Anmeldung...